Leitung: Marta Falfasinski & Tereza Bora

onelove@koelncampus.com

One Love Radio vom 08.08.2017:

Jamaica Feeling Inna Cologne

… und um genauer zu sein auf dem Summerjam Festival und bei uns im Studio.

(CC-0) MustangJoe / pixabay.com

Letzten Monat waren wir auf dem Summerjam Festival und haben für euch mit den größten Künstlern gesprochen. Was sie uns im Interview erzählt haben, hört ihr bei uns – Tune in! 100,0 it is ;)

Jamaram

Jamaram aus München fühlen sich auch in Köln ganz wohl - das erkennt man deutlich daran, wie witzig diese People drauf sind. Was sie uns im Interview verraten haben und ihre besten Jokes erfahrt ihr in dieser Sendung.

Tereza Bora

Randy Valentine

Randy Valentine straight outta the UK hat uns mit seiner positiven Einstellung sehr bewegt. Welche Message er der Welt vermitteln will, hört ihr in den Highlights zu seinem Interview.

Tereza Bora

YaniSs Odua

Geboren auf Martinique, jetzt in Frankreich lebend, hat YaniSs Odua schon im Kindesalter professionell Musik gemacht. Im Gespräch hat er eine menschliche Wärme ausgestrahlt, die uns ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat.

Tereza Bora
 

Protoje

Einer unserer absoluten Favoriten – Protoje – hat uns auch ein exklusives Interview gegeben. Dabei haben wir erfahren, was für ihn Musik bedeutet und mit welcher Einstellung er durch’s Leben geht.

Tereza Bora


Playlist:

jamaram - easy life (freedom of screech) turban records

bermooda - welten (revolution ep) bermooda records

valentine, randy - wakte the town (still pushing) hemp higher productions

trilion - nah with me [feat. miss red] (ain't no future with no past) scotch bonnet records

dj vadim - ring my bell [feat. governor tiggy] (dubcatcher) bbe records

teacha dee - power hungry (colorful side riddim) tidouz production

chaka demus & pliers - bam bam (tease me) mango records

yaniss odua - ecoutez-nous [feat. keny arkana] (nouvelle donne) caan dun music

skarra mucci - raggamuffin school [feat. yaniss odua] (dancehall president) undisputed records


 

Moderation: Marta Falfasinski, Tereza Bora
Redaktionelle Leitung: Tereza Bora, Marta Falfasinski

Sag's weiter: