Hellfire Radio vom 13.01.2017:

Hellfire in Atlin - oder Atlin bei Hellfire?

Ob damit nun die kanadische Stadt oder etwas mysteriöseres gemeint ist - klären wir noch, jedenfalls wirds progessiv am Freitag!

Atlin

Die Bonner Progessive Metal Band ATLIN rüttelt die Hellfires aus ihrem Winterschlaf, eine der wenigen Bands dieses Genres, die ihre Gesangsparts wohldosiert einsetzt und damit sehr feinteilig strukturierte und extrem professionelle Songs an den Tag legt - und das, obwohl wir hier gerade erst über ihre Debüt-EP 'Take Care Cold World' sprechen.
Wie viele Sorgen sich die Band um die Welt an sich macht, das klären wir im Interview!
Hellfire hat dazu noch Konzerttipps und Plattenreleases zusammengepackt und wir schauen, was eigentlich mit der Band GONE TO WASTE los ist.
Zwei wunderbare Stunden Punk/Hardcore/unddiesmalauchprogessivemetal warten auf euch,
20 Uhr - Schaltet ein!


Playlist

while she sleeps - four walls (brainwashed) search and destroy records

rise against - life less frightening (siren song of the counter culture) geffen records

selfmindead - one step forward (at the barricades we fall) soulscape records

code orange - kill the creator (forever) roadrunner records

code orange - spy (forever) roadrunner records

japanische kampfhörspiele - rauchen und yoga (rauchen und yoga) bastardized records

bloodstains - i wanna skate (live fast stay young) knochen tapes

abfukk - kreatin statt ketamin (bock.auf.stress) twisted chords

city light thief - plus & plus (shame) midsummer records

witness - trials & tribulations (trials & tribulations) eigenvertrieb

touche amore - palm dreams (stage four) epitaph

wizo - ganz klar gegen nazis (punk gibt’s nicht umsonst!) hulk räckorz

atlin - intro (take care cold world) eigenvertrieb

atlin - as above, so below (take care cold world) eigenvertrieb

atlin -homward bound (take care cold world) eigenvertrieb

atlin - celie (take care cold world) eigenvertrieb

the devil wears prada - transit blues (take care cold world) eigenvertrieb



 

Moderation: Tim Hemmrich, Christopher Schmidt
Redaktionelle Leitung: Tim Hemmrich