Hellfire Radio vom 23.12.2016:

Punkige Weihnacht.

Ja, auch bei Familie Hellfire weihnachtet es und zum Fest bringen wir unsere Lieblingsplatten des Jahres mit. Welche Songs haben 2016 so richtig Bock gemacht?


WIr lassen nicht nur den Glühwein, sondern auch die Plattenteller warm werden. Denn dieses Jahr hatte schon so einige musikalische Highlights und auf die wollen wir nochmal so richtig abgehen.



Und falls ihr unsere Mukke nicht nur im Radio, sondern auch beim Feiern erleben wollt, geht's nach der Sendung zum Weihnachsrandale-Konzert in den Sonic Ballroom. Dort werden Hellfire-Redakteure nach der Show für euch auflegen und mit euch das Weihnachtsfest 2016 einläuten.

Schaltet ein ab 20 Uhr auf der 100,0

Die Playlist aka Jahresrückschau:

01. bad religion - hark the angels sing (christmas songs) epitaph records
02. bugbear - a fairytale in new york (unveröffentlicht) eigenvertrieb
03. blut hirn schranke - überflüssig (blut hirn schranke) kidnap music
04. skindred - nobody (babylon) bmg
05. kmpfsprt - intervention (intervention) people like you records
06. slime - sie wollen wieder schießen dürfen (single) people like you records
07. pup - dvp (the dream is over) side one dummy records
08. john coffey - needles (a house for thee) redfield records
09. wizo - deja vu (der) hulk räckorz
10. tausend löwen unter feinden - babel (machtwort) deiner mudder
11. while she sleeps - civil isolation (you are we) self produced
12. knocked loose - oblivious peak (laugh tracks) pure noise records
13. ewig. endlich. - schwarz und stern (single) eigenvertrieb
14. pogendroblem - milchprodukte (pogendroblem) eigenvertrieb
15. der dumme august - nicole (der dumme august) Bakraufarfita Records
16. silverstein - ghost (single) end hits records
17. every time i die - map change (low teens) epitaph records
18. walls of jericho - wrapped in violence (nobody can save you from yourself) trustkill records
19. pears - cumshots (green star) fat wreck records
20. apologies i have none - love & medication (pharmacie) uncle m
21. parkway drive - devils calling (ire) epitaph records
22. meraine - floatage (meraine) moment of collapse records
23. mantar - cross the cross (ode to the flame) nuclear blast
24. senor karoshi - wasted on the young (senor karoshi / außer ich split) tumbleweed records
25. stick to your guns - universal language (better ash than dust ep) sumerian records
26. gedraengel - kleinigkeit (der tag an dem die pizza kam) eigenvertrieb
27. dropkick murphys - the season's upon us (signed and sealed in blood) born & bred records


 

Moderation: Anja Münchrath, Mendy Stoll, Jonas Franke, Stephan Wiefling

Sag's weiter: