Leitung: Vivian Bahlmann & Amelie Liebst

magazin@koelncampus.com

Frührausch vom 13.10.2017:

Darf ich hier endlich aufs Klo ?!

Diese Farge stellen sich viele Leute die sich nicht mit den herkömmlichen Geschlechterbildern identifierzeren.

(CC-0) Alexas_Fotos / pixabay.com

Frührausch vom 12.10.2017:

Im frühen Vogel ist der Wurm drin

Heute sprechen wir über das Urbäng Festival, das morgen startet und auch sonst haben wir was zu erzählen.

Frührausch vom 10.10.2017:

Nur noch kurz den Weltraum retten

Wir schauen uns erstmal den sogenannten Weltraumvertrag an und retten danach mit ein paar Ideen mindestens die Welt.

(CC-0) FelixMittermeier / pixabay.com

Frührausch vom 09.10.2017:

Happy Birthday, John!

Er war Sohn eines Matrosen und hieß mit zweiten Namen Winston - benannt nach dem britischen Premierminister Winston Churchill. Von welcher Musik-Legende wir sprechen, erfahrt ihr im Frührausch! (Tipp, auf dem Bild seht ihr unter anderem seine Statue)

(CC-0) thaifly99 / pixabay.com

Frührausch vom 05.10.2017:

Gerechtigkeit heute!?

Gerechtigkeit heißt, dass auch Flüchtlinge, AsylbewerberInnen und MigrantInnen in Deutschland Rechts- und Praxisberatung bekommen. Die RLCC (Refugee Law Clinic Cologne) ist ein Projekt Kölner Studierender, das sich genau auf diese Beratungen spezialisiert hat. 

Frührausch vom 04.10.2017:

Suspense is like a woman...

...the more left to the imagination, the more the excitement. Was Alfred Hitchcock schon wusste, wissen die Regisseurinnen der  Thriller-Reihe STUNDE DES BÖSEN erst recht.

(CC-0) 4657743 / pixabay.com

Frührausch vom 02.10.2017:

Zeitreisen im Doppelpack

Zum Start der Woche machen wir nicht wie sonst nur eine Zeitreise, sondern gleich zwei!
Es ist 18 Uhr! Klärwerk-Zeit!

Frührausch vom 29.09.2017:

Wir Klipsen uns ins Wochenende und gehen danach ins Kino

Vor dem Wochenende wird es nochmal richtig informativ hier auf Kölncampus

(CC-0) FirmBee / pixabay.com

Frührausch vom 28.09.2017:

Zeitzeugen | Schimmelpilze | Abwasser

Was darf in der Toilette runtergespült werden? Wie bringt der ' Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte e.V.  ' Zeitzeug*innen ins Gespräch? Und warum hat Schimmel auch gute Seiten?

(CC-0) stux / pixabay.com

Frührausch vom 25.09.2017:

Von Bäumen und Buchstaben ...

Vor 127 Jahren wurde in den USA ein für die kalifornische Tier- und Pflanzenwelt wichtiges Gesetz verabschiedet - wir spulen zurück ins Jahr 1890! 

(CC-0) doreen_kinistino / pixabay.com