Leitung: Joyce Lee & Victoria Przybyl

fernfieber@koelncampus.com

Fernfieber vom 02.06.2013:

Was krabbelt denn da?

80 Prozent der Weltbevölkerung isst Insekten...

..hat Fernfieber-Reporterin Laura Arndt für uns rausgefunden. Außerdem sind wir den Fragen nachgegangen: Ist Cuba das einzige Land, das nachhaltig wirtschaftet? Wie sieht es momentan aus mit der politischen Situation in China? Wie ist es, Swahili zu lernen? Außerdem berichtet Jule Boruta von "Wake the Line"-Festival und im Weltempfänger wird zum feurigen Merengue die Hüfte geschwungen.

Teleskop
Leben in Kuba
Interview mit Fefi-Mitglied Moritz zu China

Konsulat
Sitzplatz Upgrade im Flugzeug
App your passengers rights at hand

Balkonien
c/o Pop
Le Bloc

Expedition
Wake the Line
Wie ist Swahili zu lernen?

Feldküche - Elsässer Flammkuchen

Für den Teig:

- 400 gr. Mehl
- 1 Tütchen Trockenhefe
- 1 TL Salz
- 1 TL Zucker
- 225 ml Wasser
- 2 EL Olivenöl


Mehl, Hefe, Salz und Zucker verrühren und Vertiefung reindrücken. Öl mit 52°C (warm am Handrücken) warmem Wasser mischen und langsam in die Vertiefung reindrücken. Teig zehn Minuten kneten auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten. Eine Stunde gehen lassen, bis sich Volumen verdoppelt hat. Dann noch mal durchkneten und noch mal zehn Minuten ruhen lassen. Teig vierteln und Kugeln formen. Kugeln mit Nudelholz oder Weinflasche 5 mm dick ausrollen. Nicht zu dünn ausrollen, sonst geht das ganze mit Belag nicht in den Ofen rein. Ofen vorheizen auf 240°C, oder alles was der Studentenofen hergibt. Belag drauf nach Belieben...

Für den Belag:

- 175-250 gr. Crème Fraîche
- 2 große Zwiebeln
- 150-175 gr. Speck in der Pfanne ausgelassen (d.h. nicht bräunen sondern, nur so lange anbraten bis Fett rausläuft, ca. 3 min)


Tipp: Keramikstein für den Ofen, es funktioniert wirklich!!! Pizzen und Flammkuchen werden knuspriger als ohne.

Bon Appétit

Kulturschock
Insekten essen (eatinsects.wordpress.com)

Weltempfänger
Merengue

Redaktion: Lisa Inhoffen
Moderatorin: Laura Arndt