Leitung: Ilona Steffens

musik@koelncampus.com

Cut and Paste vom 02.06.2017:

Wir haben zusammen geleuchtet!

Juhu, es ist wieder Cut and Paste Zeit! Wir werden heute über zahlreiche Dinge reden - unter anderem auch über das Zusammen Leuchten Festival letztes Wochenende. Aber auch über Käptn Peng und die Tentakel von Delphi reden wir. Schaltet ein!

Rausgegangen

Das Team von Rausgegangen hat zum zweiten Mal das Zusammen Leuchten Festival veranstaltet. Wir waren für euch da und haben uns nicht nur die Musik angehört, sondern auch mit den Künstlern gesprochen und die Workshops live erprobt.

Mit dabei waren unter anderem Björnson Bear:


Die Folk Band aus Köln hat das Festival so langsam angestimmt und als dritte Band um 14 Uhr gespielt.

Außerdem dabei: Neufundland!

Die Indie-Rocker kommen ebenfalls aus Köln und auch wenn es zu heiß für die Jungs war, haben sie auf der Bühne einen kühlen Kopf bewahrt:
Neufundland trotzen der Sonne auf dem Zusammen Leuchten Festival.
Jonathan Penschek
Neufundland trotzen der Sonne auf dem Zusammen Leuchten Festival.


Sanftere Töne kamen von Johanna Amelie:

Die Singer-Songwriterin aus Berlin hat mit ihrer sanften Stimme verzaubert und das Publikum im Einhornstall eingelullt.

In Köln bereits bekannt: Quichotte

Der Poetry Slammer und Rapper hat nicht nur mit fünfzehnminütigen Freestyle Raps begeistert, sondern hat auch ernstere Töne angestimmt.
Räpper und Poetry Slammer Quichotte im Einhornstall zusammen mit Gitarrist Flo.
Jonathan Penschek
Räpper und Poetry Slammer Quichotte im Einhornstall zusammen mit Gitarrist Flo.


Versilberte Welten von Planetarium:

Die Indie-Pop Band aus Köln hat nicht nur optisch für verzauberte Welten gezaubert.

Moglii hat abends den Dancefloor angeheizt:

Kölner Electronica Künstler Moglii hat nicht nur die Turntables glühen lassen.

Aber das war natürlich nicht alles. Wir reden über das neue Album "Das nullte Kapitel" von "Käptn Peng und die Tantakel von Delphi", welches im Mai unter dem eigenen Label "Kreismusik" herauskam. Kölncampus war natürlich auf ihrem Konzert im Palladium und berichten euch, wie es war!



Playlist:
nau, michael - love survive (mowing) suicide squeeze
neufundland - eiskugel (single) irrsinn records
johanna amelie - cloud in a room (cloud in a room) solaris empire
planetarium - raus (versilberte welt) asmara records
moglii - breath (single) majestic causal
xtrovetjd - this goes out (single) eigenvertrieb
käptn peng und die tentakel von delphi - wobwobwob (das nullte kapitel) kreismusik
käptn peng und die tentakel von delphi - pi (das nullte kapitel) kreismusik
käptn peng und die tentakel von delphi - todesbossa (das nullte kapitel) kreismusik
kuti, fela - fight to finish (fela's london scene) victor
jeru the damaja - come clean (the sun rises in the east) payday
parcels - allaround (hideout ep) kitsuné
parcels - anotherclock (single) kitsuné

 

Moderation: Lilly Amankwah, Jana Niehof
Redaktionelle Leitung: Ilona Steffens

Sag's weiter: