Leitung: Dorian Aust & Philip Wegmann

bewegungsmelder@koelncampus.com

Bewegungsmelder vom 19.06.2017:

Rollkunstlauf und Altersweisheit

Die einen Sportarten befinden sich - trotz Confed Cup - in der Sommerpause und den anderen stehen die Jahreshighlights bevor. Wie zum Beispiel dem Radsport mit der Tour de France oder dem Rollkunstlauf mit der WM in China.

Nathalie Wunder gehört zu den besten Rollkunstläuferinnen Deutschlands
Nathalie Wunder gehört zu den besten Rollkunstläuferinnen Deutschlands


Wieder andere Sportpersönlichkeiten machen gar keine Pause. Wildor Hollmann ist mit 92 Jahren der älteste und zwangsläufig weiseste Professor der Stadt, wenn nicht sogar des ganzen Landes. Lukas Scheid hat ihn bei seiner Vorlesung an der Sporthochschule getroffen.

Rollkunftlaufen kennt in Deutschland zwar kaum einer - Meisterschaften gibt es in jedem Jahr trotzdem etliche. Nathalie Wunder aus Bonn gehört zu den Besten der Besten in Deutschland und fährt dieses Jahr zur WM nach China, ist zuvor aber bei uns am Telefon.

Ansonsten schauen wir sebstverständlich auf die Tour de France, die in Düsseldorf startet, den Confed Cup und die im Raum stehenden neuen Regeln und haben außerdem den frisch gebackenen Weltmeister im Musto Skiff am Mikrofon.

Hört also rein ab 18:00 Uhr.

 

Moderation: Dorian Aust, Lukas Scheid
Redaktionelle Leitung: Dorian Aust

Sag's weiter: