Leitung: Benjamin Klemann

behindbpm@googlemail.com

Behind bpm vom 16.03.2013:

Das Kölner Label "Magazine"

Zu Gast im Studio: Jens- Uwe Beyer (Popnoname)

So klar in der Form und doch verwebt, so heimlich und doch offensiv, so weit weg und trotzdem ganz nah.
So in etwa könnte man Attitüde und Sound des ortsansässigen Labels Magazine beschreiben, das durch Barnt, Crato und eben Jens- Uwe Beyer vertreten wird. Wir sprechen mit unserem Gast über die aktuellen Veröffentlichungen, über die etlichen Nebenprojekte und über den Anspruch des Labels, ein Stück rechtschaffene Kunst zu sein.

Rot im Kalender anstreichen kann man sich auch schon mal die Labelnight am 23.03 im Gewölbe!

Natürlich erwarten euch auch diesen Monat diverse Neuvorstellungen, unter anderem DJ Kozes neuster Streich Amygdala und die neue LP In Waiting Rooms des großartigen Lusine. Und nochmal Pampa Records: wir präsentieren die neue Single von Altmeister Isolee. Last but not least: Musik vom Londoner Tommy Tempa.

Wir freuen uns: Renate Boden und Benni Klemann

Playlist:

boards of canada – music is math (geogaddi) warp
lusine – lucky (in waiting rooms) ghostly international
lusine – by this sound (in waiting rooms) ghostly international
dj koze – das wort (feat. dirk von lowtzow) (amygdala) pampa records
dj koze – track id anyone (feat. caribou) (amygdala) pampa records
the xx – chained (john talabot & pional blinded remix) (12“) young turks

magazine – favory (groove #50) magazine
voigt, wolfgang – rückverzauberung (magazine 7) magazine
phew – doze (crato remix) (a tribute to conny plank) grönland
drums off chaos & jens-uwe beyer – 4 of 7 (magazine 3) magazine
beyer, jens-uwe & meyer, hendrik – unreleased
popnoname – change (david hasert remix) pnn

tempa, tommy – light medium (-) -
knife, the – a tooth for an eye (shaking the habbitual) rabid records
isolée – you could easily loose your mind (allowance single) pampa records