Leitung: Sarah Roellinger

bassme@koelncampus.com

Bass Me! vom 30.05.2012:

Junktion

...zu Gast bei Bass Me!

Junktion kam via Leipzig nach Köln, und er ist einer der macht.
Als DJ, als Veranstalter, als Tonmann; in der Kolbhalle, im Gebäude 9 oder im AZ.
Und immer wieder auch mit eigenen Radiosendungen, die irgendwo im freien Netz zu finden sind.
Eine Einladung zu Bass Me steht daher lange aus.
Junktion spielt heute, in seinen eigenen Worten "vor allem Drumfunk und zeitgemäßen Jungle, auch Halfstep und unzeitgemäßen Trip Hop; zeitlose Intergalactive Soundgoats, Psychedelicka, so-genannte experi-mentale und non-Musick".
Wir freuen uns.

Und wem's gefallen hat:

- der nächste Geheimclub im AZ in Kalk findet am Sonntag den 17.06. statt, ab 20 Uhr, mit zwei Konzerten - von King Ayisoba aus Ghana und ZEA aus Amsterdam. Junktion veranstaltet und legt vielleicht auch auf.
- die nächste Sendung von Junktion auf Mülgrime Radio gibt's am 2. zweiten Freitag (wie immer), also am 8. Juni um 21 Uhr.


[Hanna Bächer]

01. Morphy & The Untouchables - Thread This Land [45seven]
02. Genotype - Version [Exit]
03. Morphy - Suspension Dub [Alphacut]
04. Martsman - Static [Hidden Hawaii]
05. Selfcontained - Track#15 [Nasdia]
06. Lynx - March Of The Living [Samurai Music]
07. ASC - Times Is Now [Auxiliary]
08. hh.q.ii.qq.bb.qqq.h.r.iii.rr.g.rrr.ddd.s.ii.ss.aaa - Solaris 3 - A [Hidden Hawaii]
09. Martsman - Ego [Off Shore Recordings]
10. Hexer - The Bomb [Alphacut]
11. Bit Depth - Stalk Them [Alphacut]
12. Fracture & Neptune - Planet 13 [Counter Intelligence]
13. Infuse - Observer [Counter Intelligence]
14. Alpha Omega - Discard The Truth [Counter Intelligence]
15. Alpha Omega - Mental Pressure [Reinforced Records]
16. Digital & Outrage - Red Letter [Function Records]
17. Nolige - Eyes Decieved [Scientific Wax]
18. Nucleus + Paradox - Parateric [Esoteric]
19. Seba - Paradox - As If [Critical]}
20. Dub One - Murder Sound [Scientific Wax]
21. Equinox - Acid Rain (Breakage Century 47 Remix) [Interspective Records]
22. Paradox - Isotoxal [Paradox Music]
23. Fracture - The Limit VIP [Astrophonica]