Leitung: Jonas Bischof

12zoll@koelncampus.com

12 Zoll vom 04.05.2017:

Alles neu macht der Mai

Schon wieder ein Monat rum, schon wieder wurde unendlich viel ermunternde, nostalgische, aufwühlende und energetische Musik released. Auf die Teller kommen die leckersten Scheiben in gewohnter 12 Zoll Manier und Storys und Musik von unseren Gästen, den Herren der Comaquake.

(CC-0) Ma5tt / pixabay.com

Mega heiß und zugleich luftig-entspannt ist der Output der ganz frischen und unsteten Labelfusion von 1985 Music und Ish Chat Music, den Labels von Alix Perez & Spectrasoul. Liquide Klänge kommen allerdings nicht nur aus England sondern auch von unserer Kölner Kombo Marvel Cinema. Des Weiteren Neues von den Innovatoren der Szene rausgekommen auf Astrophonica und den ein oder anderen Dub gibt's natürlich auch. Im Grunde also wie immer, Breakbeats aus aller Welt und aus allen Subgenres!

Außerdem gibt es Neuigkeiten von der Interviewfront. Darius hat sich Zeit genommen, um ausführlich mit einem der bekanntesten österreichischen Drum & Bass Duos zu telefonieren - Camo & Krooked. Das Album steht in den Startlöchern - uns kribbelt es da genauso wie euch - und die beiden haben uns dazu und zu noch viel mehr alles Wissenswerte verraten.

CAMO&KROOKED - by Thomas Unterberger
CAMO&KROOKED - by Thomas Unterberger

Damit nicht genug. Wir streben die pickepackevollste Sendung ever an, denn mit Hi:Radiation, NilowMcee, VJDioptrien und SubMarine haben wir diesen Monat direkt eine ganze Gang an Drum & Bass Nerds zu Gast. Anlass ist die Fusion aus den Partyreihen Quake und Comabreakz, die mit einem gemeinsamen Rave all das Übel der Schließung des Bogen 2 hinter sich lassen wollen, das in der letzten Zeit das Leben als Veranstalter erschwerte. Denn Ohne Obdach und damit ohne Existenzgrundlage gestaltete es sich schwierig den heißhungrigen Gästen die nötige Portion Neuro zu servieren. Mit kleinen Häppchen hier und dort leuchtete zwar der unbedingte Wille auf die alten Zeiten wieder aufleben zu lassen, ohne die geliebte Heimat allerdings gar nicht so einfach...

Zum Glück ist nun endlich die Rettung in Sicht. Den Bogen 2 gibt es wieder! An anderer Stelle zwar, dafür aber mit umso mehr Underground-Ästhetik und einem progressiven Touch in Form von Unisex-Toiletten.

Die Spannung auf die erste Party steigt - gleichzeitig liest man von einer drohenden Zombieapokalypse, die die Lebensgrundlage der Comaquake aufs Neue gefährdet. Was sich die Organisatoren überlegt haben um dem Herr zu werden, welche Geschütze aufgefahren werden und wie es, falls die Apokalypse überstanden wird, weiter geht, fragen wir sie dann einfach selbst!

Tracklist Neuvorstellungen:

marvel cinema - nineties (rolling through berlin) soul deep recordings
dbridge - db vs 45 king (gradients lp) astrophonica
was a be - plateau (brainstorm ep) shogun audio
moby - why does my heart [technimatic remix] (moby - the drum & bass remixes) shogun audio
foreign concept - skit city (feat. fox) (skit city ep) critical music
random movement - dreaming [calibre remix] (the anniversary ep) intrigue music
alix perez & spectrasoul - the need (synergy ep) 1985 music x ish chat music
dawn wall - mantis (twin falls ep) integral
london grammar - hey now [camo & krooked bootleg] (dub) dub
enei - easter island (wolfpack ep) cricital music
fre4knc & corteks - triet munt (evolution ep) blackout music
insideinfo - two minds (insideinfo lp) viper
seibel - overclocking (overclocking / level up) druid records
digital - sun bites (feat. villem) (in the lurch ep) metalheadz
commix - white trash (disdub006) dispatch
s.p.y - alone in the dark (alone in the dark ep) hospital records



 

Moderation: Darius Thies, Jonas Bischof
Redaktionelle Leitung: Jonas Bischof

Sag's weiter: