Leitung: Jonas Bischof

12zoll@koelncampus.com

12 Zoll vom 06.10.2016:

Es geht auch anders!

In Köln scheint es was Drum & Bass betrifft eine Regel zu geben: Entweder es läuft melodiöse und ravige, in dem Sinne massentaugliche Musik à la TC, oder Neurofunk. Dabei macht das Genre viel mehr aus, als nur diese zwei, wenn auch erfolgreichen Subgenres. Um also so eine neue Richtung in Köln zu etablieren, braucht es viel Mut, Expertise und Ausdauer. Zum Glück gibt es da diese Jungs von der D:FRNT, die genau das durchgezogen haben.

D:FRNT
D:FRNT

Mit Leib und Seele verschreiben sie sich den unbekannteren, vor allem deepen und artifiziellen Stilen des Drum & Bass. Seit knapp 2 Jahren steigt daher so oft wie möglich eine kleine aber feine Sause im Studio672, bei der sich sowohl Locals als auch internationale Gäste austoben. Der Name ist natürlich Programm, sodass entweder DIE Vertreter der minimalistischen und abgefahrenen Breakbeatmusik vorbeischauen, oder sich andere bekannte Größen diesem Stil verschreiben.

SubMarine
SubMarine
SubMarine, Maxington und Makah sind die Gründer dieses Konzepts und mit SubMarine und Maxington erörtern wir im Studio, wie diese Idee aufkam, was das besondere an minimalistischem Drum & Bass ist und wie traumhaft die nächsten Bookings M-Zine & Scepticz und QBIG & Zenit B sind.
Maxington
Maxington

Außerdem geht's natürlich wie immer um den neuesten Kram des letzten Monats. Mit dabei: Dom & Roland, DLR & Total Science, LSB, Chimpo, Spectrasoul, Drumsound & Bassline Smith und Document One. Viel Musik und viele Gesprächsthemen, uns erwartet eine hochenergiegeladene Sendung!

Tracklist Neuvorstellungen:

dom & roland - sirens song (feat robert manos) (last refuge of a scoundrel (album sampler 1)) metalheadz
lenzman – don't let go (feat redeyes) (all for you ep) the north quarter
spectrasoul – waiting for (stock sound ep) ish chat music
lsb – missing you (feat tyler daley & drs) (missing you / tumult) soul:r
document one – chasing stars (chasing stars / get da funk) technique recordings
dossa & locuzzed – dance (dance / shag) viper recordings
phentix – pitch black (pitch black ep) cyberfunk
dauntless – muzzle (muzzle ep) commercial suicide
original sin & jaguar skills – vandals back (red mist ep) viper recordings
apashe & phace – unsafe (copter boy) kannibalen records
chimpo suga rush (ram dance man ep) exit records
digital – steady eddie (steady eddie) dread recordings
dlr – thinking about tomorrow (thinking about tomorrow / on the edge) dispatch recordings
drumsound & bassline smith – rasta blasta vip (rasta blasta / freestyle mambo vip) v recordings
bmotion – release valve (eutopia / release valve) viper recordings


 

Moderation: Darius Thies, Jonas Bischof
Redaktionelle Leitung: Jonas Bischof

Sag's weiter: