Leitung: Jonas Bischof

12zoll@koelncampus.com

12 Zoll vom 06.09.2012:

It's a trap!

Hinterhältige Hi-Hats mit DJ Ambush

Drum & Bass kennt keine Sommerpause! Zu unserem Glück haben sich die Producer auch an den heißen Tagen in ihren stillen Kämmerchen eingeschlossen und weiter fleißig an neuen Beats für uns gebastelt. Damit von den schönsten Stücken auch keins unter den Tisch fällt, haben wir mal wieder eine abwechslungsreiche Auswahl getroffen. Geschafft haben es zum Beispiel die neue Double Tap EP von Mefjus und das großartige Artist-Album von MC DRS, auf dem quasi die gesamte Manchester Drum & Bass-Riege vertreten ist. Vorgeschmäcker auf ihre Alben haben auch die Duos Octane & DLR sowie Calyx & Teebee abgeliefert. Apropos Teebee - dessen Label Subtitles meldet sich mit einer starken EP von Chris.SU und einer 12" des Neuseeländers Dose zurück. Ebenfalls neue Singles wird es von den üblichen Verdächtigen wie L 33 oder Amoss zu hören geben. Dazu den ein oder anderen Ausreißer in liquide, junglige oder vertrippte Sphären des Drum & Bass - fertig ist die beste Radiosendung seit es Schokolade gibt!
Last but definitely not least gesellt sich wieder die bezaubernde Nogata mit an den Mixer und ans Mic.

Zu Gast haben wir im Anschluss an die Neuvorstellungen einen weiteren Vinyl-Veteranen: Ambush entdeckte bereits vor über 10 Jahren seine Liebe zum schwarzen Gold. Nach einiger Zeit wagte er sich auch ans Veranstalten eigener Partys. Quer durchs Ruhrgebiet hat er sich mittlerweile mit Bassfalter, The Movement und dem Ruhrpulsfestival verdient gemacht. Außerdem spielt er seit 2003 bis heute als Resident und Vetreter der gebrochenen Beats auf der Beatplantation in Oberhausen - einer ganz besonderen Party bzw. Minifestival, auf dem etwa alle zwei Monate nicht nur DnB-Heads, sondern auch Techno- und Houseliebhaber, Goas, Dubstepper, Punks und Funk-Freunde zusammen feiern. Herrlich!
Ambush selbst versucht in seinen Drum & Bass-Sets stehts auch für Abwechslung zu sorgen, garantiert aber gleichzeitig für eine gehörige Portion Rave. Für sein Set bei uns hat er aber versprochen, mal wieder tiefer in die Plattenkiste zu greifen und uns eine dementsprechend deepe Selection darzubieten.

Moderation: Leopold Hutter


Playlist

Neue Releases
cursa - feel it (buried audio)
daat - orange line [deep blue remix] (offshore)
nookie - only you [greg packer remix] (phuzion digital)
chris.su - first snow (subtitles)
calyx & teebee - hurting (ram)
dose - nine lives (subtitles)
octane & dlr - murmur feat. break (dispatch)
amoss - real talk (horizons)
indigo - ayahuasca (exit)
dub phizix & skeptical - half man feat. sparkz (samurai)
l 33 - tracer (citrus)
mtwn - cursed (break-fast)
enei - one chance [emperor remix] (critical)
drs - renegade feat. s.p.y & kemo (soul:r)
mefjus - double tap (trust in music)
mefjus - dogs and frogs (trust in music)
inside info - hear me roar feat. smooth (virus)
audio & mindscape - jarhead (bad taste)
prolix - feed the habit feat. mc coppa (playaz)
prokath & dementia - cubicles (fokuz)

Ambush in the Mix
skeptical - cold one [jubei remix] (ingredients)
dom & roland - rollback (commercial suicide)
krakota - be myself (ingredients)
ill skillz - imaginary numbers (ill skillz)
icicle - can't be (fokuz)
submotion orchestra - all yours [s.p.y remix] (hospital)
lenzman - broken dreams (metalheadz)
komatic - the open choice
dub tao - east of underground [bungle remix] (hard:edged)
bachelors of science - the warehouse dayz (horizons)
high contrast - father, can't you see i'm burning (hospital)
hydro & halogenix - disillusioned (horizons)
break & survival - your time will come (dispatch)
mefjus - metaknowledge (disturbed)
atom - studio electronics (phunkfiction)
loxy & resound - league of shadows (samurai)
blu mar ten - blind soul feat. stray [bcee remix] (blu mar ten)
london elektricity - electricity will keep me warm [s.p.y remix] hospital
s.p.y - roll the dice (hospital)
hiatus - save yourself [ray ketih remix] (ufo)

 

Sag's weiter: