Leitung: Lisa Han & Myriel Desgranges

presse@koelncampus.com

tanz.tausch

Verfasst am

Zum dritten Mal präsentiert tanz.tausch an vier Tagen ein abwechslungsreiches Programm - wieder werden in spannenden Double- und Tripple-Bill Abenden zeitgenössische Tanz-Produktionen aus NRW und anderen Bundesländern gegenübergestellt.
tanz.tausch – als Festival und Netzwerk – hat seit jeher das Ziel, den Austausch zu fördern, nachhaltig und langfristig zu pflegen und dadurch dem Publikum eine Kombination aus Aufführungen, Rahmenprogramm, Austausch und Zugang anzubieten, die den zeitgenössischen Tanz in allen seinen Facetten näher bringt.

Zusätzlich präsentiert tanz.tausch 2014 mehrere neue Module:

- „Almost famous“ - eine Kooperation mit den Studenten des CIAM, DansBrabant und LOFFT – Das Theater Leipzig - mit dem besonderen Fokus auf die Verknüpfung junger Künstler aus den Regionen NRW, Sachsen und Brabant.
- Einführungen und tanzwisschenschaftliche Sprechstunden: Für das Publikum gibt es täglich den tanz.tausch-Salon mit Einführungen und Nachbesprechungen des Programms - nach dem Motto: „Was Sie schon immer über Tanz wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen oder sagen wagten…“
- Ein Satellitenprogramm am Sa., 29.11.2014 von 12:00-18:00 Uhr mit dem MDKollektiv in Kooperation mit dem Quartier am Hafen.

27.11. (Do) - 30.11. (So)
Alte Feuerwache-Köln
Melchiorstraße 3

Eintrittspreise:
Einzelabend: 18 Euro, 12 Euro ermäßigt
Festivalticket (4 Abende): 60 Euro, 40 Euro ermäßigt
Nir de Volff und Overhead Project: je 15 Euro / beide 25 Euro
MDKollektiv - Lecture Performance - Eintritt frei!


weitere Infos:
www.tanztausch.de/

Zurück zur Übersicht