Leitung: Lisa Han & Myriel Desgranges

presse@koelncampus.com

Crossroads Festival - Das ureigene Rockpalast Festival

Verfasst am

Ihr wollt Gitarrenmusik genießen und habt keinen Bock auf die ewig gleichen Hipsterbands? Das Rockpalast-Team legt beim Booking keinen Wert darauf, wie bekannt oder hip eine Band gerade ist, sondern setzt einzig und allein auf Qualität.

Das ureigene Rockpalast-Festival
WDR/Rockpalast
Das ureigene Rockpalast-Festival

Vom 26. bis 29. Oktober erwartet euch eine internationale Mischung aus verlässlichen Größen, vielversprechenden Newcomern und genialen Entertainern: Acht überraschende Acts - egal ob Singer/Songwriter, Blues-Men oder Garagenrocker.

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Who Killed Bruce Lee


Felin



Donnerstag, 27. Oktober 2016

Xixa

 

Drawing Circles



Freitag, 28. Oktober 2016

Monophonics


Simo



Samstag, 29. Oktober 2016

Kamchatka


The Roomsounds


Das Crossroads-Festival: Von Musikliebhabern für Musikliebhaber.

Das 4-Tagesticket bekommt ihr für 52 Euro, die Tagestickets für je zwei Konzerte pro Abend für 20 Euro.

Die Harmonie in Bonn erreicht ihr mit eurem Semesterticket in nur einer Dreiviertelstunde.

Zurück zur Übersicht

Sag's weiter: