Leitung: Joana Leyendecker

ausbildung@koelncampus.com

Kölncampus ist ein Ausbildungsradio. Studierende kommen zu uns, um das Radio kennen zu lernen und ihre ersten Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. Damit jeder neugierige Interessent einen Einblick in das bekommt, was ihn erwartet, haben unsere Assistenten ihre Erfahrungen bei Kölncampus für euch festgehalten.

(CC-0) studiobmedia / pixabay.com
Ich höre wie Jemand meinen Namen ruft, mutig und tapfer stehe ich auf und gehe Schritt für Schritt in Richtung des Raumes, aus dem die Stimme mich gerufen hat. Bunte Lichterketten und Poster an der Wand strahlen mich an und dann endlich bin ich angekommen: Im Studio A.
Sophia Groten

(CC-0) jarmoluk / pixabay.com
Das werde ich schon ganz schön vermissen. Den Freitagsfrührausch, die Wochen-Konferenz. Sich mit coolen Leuten zusammenfinden und Radio machen. Und natürlich die obligatorische Nachricht von meiner Mama, nachdem ich live war ("Super wars, Kind!" - "Danke, Mutti."). 


„Eigentlich möchte ich nach Berlin. In Köln gibt es einfach keine kreativen, witzigen Menschen.“, sagte ich. Die Musik stoppte. Irgendwo im Raum fiel ein Konzertplakat von der Wand, die vergewaltigte Labelmaschine hielt beim Drucken eines weiteren unsinnigen (habe ich unsinnig gesagt?!)…

(CC-0) WerbeFabrik / pixabay.com
Dass ich beim Hochschulradio mitmachen will, war mir eigentlich schon zu Beginn meines Studiums klar. Allerdings gab es da ein paar wirre Gerüchte, die mich zunächst davon abgehalten haben: hunderte Bewerber und ein knallhartes Bewerbungsverfahren... für eine Mitarbeit bei Kölncampus?…