Leitung: Myriel Desgranges

presse@koelncampus.com

Kölncampus bis mindestens Montagvormittag off air

Verfasst am

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund eines Wasserschadens im von Kölncampus im Februar diesen Jahres neu bezogenen SSC Studierenden Service Center der Universität zu Köln mussten wir heute morgen unseren Sendebetrieb einstellen. Aufgrund des abgeschalteten Stroms konnten wir auch nicht in den Notbetrieb gehen.

Ich würde Sie darum bitten, die Nachricht über unseren nicht stattfindenden Sendebetrieb in eine Berichterstattung über den Wasserschaden des Studierenden Service Centers einzubeziehen.

Aktuell wird das beim gestrigen Gewitter eingetretene Wasser abgepumpt. Das Gebäude soll bis Montagvormittag wieder erreichbar sein. Trotzdem muss Kölncampus dann erst sondieren, ob eventuell unsere Technik Schaden genommen hat. Das Wasser ist im Keller eingetreten. Das darüberliegende Untergeschoss, in dem auch der neue Sender von Kölncampus liegt, soll verschont geblieben sein. Dennoch kann besonders auf dem Boden platzierte Technik einen Wasserschaden erlitten haben, sodas wir das Morgenmagazin Frührausch am Montag noch absagen müssen. Ob und wann im weiteren Tagesverlauf der Sendebetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist noch unklar.

Die oberen Geschosse sind nicht akut vom Wasserschaden betroffen, um die Betriebssicherheit dennoch zu sichern, ist das Betreten des gesamten Gebäudes bis mindestens Montag untersagt.

Betroffen von der Sperrung sind neben dem Radio der Kölner Hochschulen besonders das Studierendensekretariat, welches ebenfalls im Untergeschoss des SSC untergebracht ist. Außerdem können das Akademische Auslandsamt, die Zentrale Studienberatung, das KLIPS-Team, das Professional Center und diverse Lehrstühle nicht arbeiten und sind meist auch nicht telefonisch erreichbar.

Das Studierenden Service Center der Universität zu Köln wurde zwischen 2010 und September 2013 errichtet und sollte besonders durch seine auskragenden Kuben in luftiger Höhe beeindrucken. Das Gebäude wurde seit Herbst 2013 sukzessive bezogen, wobei verschiedene Baumängel den Einzug von Kölncampus vom geplanten Umzugstermin im September letzten Jahres bis zum letztendlichen Einzug im Februar verzögerten.


Für eventuelle Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichem Gruß,
Carolin Blefgen

Leitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Campus Welle Köln e.V.
c/o Kölncampus

Universitätsstraße 22a
Studierenden Service Center - UG1
50937 Köln

presse@koelncampus.com
www.koelncampus.com


Zurück zur Übersicht